Samstag, 9. Januar 2016

Fotos zu den Häkelsocken

Hallo,
ich habe noch Fotos von den schönen Häkelsocken auf meinem Rechner gefunden. Irgendwie hatte ich die Fotos vergessen. Da sie das nahende Frühjahr zeigen und die Socken natürlich auch nochmal besser, liefere ich sie hier mal nach. Ach, wenn sich die Schneeglöckchen doch bald wieder zeigen!

EUCH ALLEN EIN SCHÖNES UND FROHES JAHR 2016!

LG Marion


 




Donnerstag, 8. Oktober 2015

Häkelsocken in Pink

Hallo,

leider komme ich durch beruflich starke Einspannung nicht mehr so viel zum Handarbeiten und noch weniger dazu hier etwas Neues zu zeigen - SCHADE! Ich habe aber ein Paar schöne Häkelsocken fertig bekommen IN PINK! Diese Socken möchte ich Euch doch gerne mal zeigen. Häkelsocken sind aber wirklich etwas für kalte Wintertage denn, obwohl mit normaler Sockenwolle gearbeitet, sind sie doch dicker. Häkelmaschen tragen einfach dicker auf. Die Socken sind von der Spitze aus mit festen Maschen gehäkelt und haben einen Muschelmusterabschluß.
Jetzt kommen die kühleren Herbst und noch kälteren Wintertage, da fällt keine Gartenarbeit und sonstige "Draußenverpflichtungen" mehr an... vielleicht komme ich dann ja mal wieder mehr "an die Nadeln"!?

Euch wünsche ich schöne Herbsttage und frohes Schaffen!
LG Marion

Sonntag, 1. März 2015

Ringelsocken in Portugal

Hallo,
während meines Besuches in Portugal sind ein Paar Ringelsocken in weinrot-orange entstanden.
Da das Wetter im Winter auch in der Algarve im äußerten Süden Portugals recht frisch sein kann, sind warme Socken auch dort recht brauchbar! Dear Jan, hope you enjoy them!



An der Küste war es teils schon schön warm, das Wasser und der Sand aber sehr kalt, klar, im Winter.

 Leider sah der Himmel oft so aus. Die Berge sind im Dunst verschwunden.
Aber schön war es doch! LG Marion

Freitag, 6. Februar 2015

Zackenschal, Hitchhiker oder Drachenschwanz

Hallo, ein neuer Zackenschal (Hitchhiker) oder Drachenschwanz ist fertig. Ich hatte ein dickes Knäul (Strumpf?) Wolle geschenkt bekommen und daraus ist ein schöner Schal geworden. Ich mag diese dreieckigen Schals. Sie sehen interessant und eben nicht so voluminös aus. So ein dickes "Gewurschtel" um den Hals mag ich nicht so sehr.
Voila! Hier ist er:


LG Marion

Donnerstag, 29. Januar 2015

Bumerang Ferse

Hallo,
mir gefällt die Bumerangferse supergut. Läßt sich viel einfacher Stricken als die herkömmliche Käppchenferse. Die Bumerangferse läßt sich auch locker aus beiden Richtungen stricken, ob ich nun die Socke von oben oder von unten, also vom Schaft oder von den Zehenspitzen anfange - egal! Allerdings habe ich jetzt noch keinen Haltbarkeitsvergleich. Die Bumerangfersen-Socken haben noch keinen Langzeittest hinter sich. Wird man sehen.
Heute zeige ich noch ein Paar blaue Socken, die einen recht wilden Farbverlauf aufweisen. Dieser war dann auch das Spannenste beim Stricken.
LG Marion





Dienstag, 27. Januar 2015

Neue Socken fertig

Erst einmal ein frohes neues Jahr! Es ist schon wieder 1 Monat her, dass ich hier zuletzt etwas gepostet habe.  Die Zeit rennt so! Ich habe mehrere Paar Socken gestrickt und auch versucht zu fotografieren, leider gelingt das mit meiner kleinen Kamera nicht immer. Die Fotos sind oft unscharf. Hier kommt aber ein Paar fertiggestellte Socken:


Ich stricke gerne unifarbene Socken und denke mir ein andersfarbiges Muster dazu aus.
LG Marion





Donnerstag, 25. Dezember 2014

Frohe Weihnachten!

Frohe Weihnachten und ein tolles Jahr 2015!


Montag, 13. Oktober 2014

Ein gestreifter Pulli

Ein gestreifter Pulli ist fertig! Wenigstens neue Stricksachen können einen das nahende Herbst- und Winterwetter versüßen! Draußen ist es grau und regnerisch, da macht ein farbenfroher Pulli eine bessere Stimmung. Ich freue mich darauf den Pullover das erste mal anzuziehen.
Den Pulli habe ich selbst entworfen, er ist also von keiner fertigen Anleitung. Die Ärmel sehen auf den Fotos sehr lang aus, sind sie aber nicht. Sie passen ganz genau (ich habe auch normal lange Arme, nicht das da ein Verdacht aufkommt ;-)  Da die Farben auf den Fotos immer, je nach dem Licht, unterschiedlich ausfallen, habe ich einige mehr eingestellt. Wie man sieht, hat es an dem Foto-Tag noch nicht geregnet.
LG Marion








Montag, 1. September 2014

Blaue Strickmütze mit Schal

Bei den momentanen Temperaturen draußen ist mir die blaue Mütze mit Schal wieder eingefallen. Ich hatte sie im Frühjahr fertig. Sie ist aus einem schönen, flauschigen Garnrest mit einem Zopf um den Kopf gestrickt. Die Anleitung habe ich aus einem Buch. Den Schal habe ich dann mit dem selben Zopfmuster gearbeitet. Das übergebliebe Garn reichte für einen Kurzschal. Naja, wenn das mit dem Wetter so weitergeht, kommen Mütze und Schal wohl bald zum Einsatz. (jaul) Marion





Samstag, 16. August 2014

Ein Zackenpulli

Es ist ja nicht so, dass ich nicht stricke. Im Sommer weniger, im Winter mehr - klar! In den letzten Monaten habe ich sehr viel gearbeitet und bin deshalb nicht so viel zum Stricken und vor allen Dingen nicht zum Einstellen gekommen.
Ich habe einen Zackenpulli fertig. Die Farben auf den Fotos stimmen mal wieder nicht, das ist ein Fliederton, sieht auf den Fotos nur hell aus. Der Pulli wird von unten nach oben gestrickt und ab den Ärmelausschnitten in Runden, wobei dann regelmäßig abgenommen wird. Es war schon spannend zu bewerkstelligen.
Ich hatte den Pulli erst viel länger, mit einem langen braunen  glattgestrickten "Bund" gearbeitet, das sah aber so "sackig" aus. Deshalb habe ich ihn unterhalb des Zackenmusters aufgeröppelt und mit einer neuen Kante abgeschlossen. Das sitzt jetzt besser.
Eure Marion


Leider konnte die Kamera die Farben nicht so ganz gut einfangen

Irgendwo zwischen diesen Fotos liegt die Farbwahrheit

Irgendwo zwischen den gezeigten Farben liegt die Wahrheit

Da habe ich jetzt bei der Bildbearbeitung das Violett einigermaßen getroffen


Samstag, 15. März 2014

Strickjacke mit Blattmuster

In diesem Winter habe ich eine Strickjacke mit Blattmuster fertig bekommen die ich hier auch noch zeigen möchte. Sie ist aus einem Verena Strickheft von Mai 1992. Damals hatte man die Ärmel gerade gestrickt und dadurch waren sie tiefer angesetzt, das habe ich abgewandelt, so dass die Schultern nicht ganz so hängen. Auch habe ich die Jacke nicht so weit gearbeitet. Damals war weit ja große Mode. Ich habe aus dem Heft früher die Jacke schon einmal in herbstfarben meliertem Garn gestrickt, die Jacke liebe ich noch heute! Auch sind aus dem Heft noch zwei Pullover entstanden, sie sind heute wieder top angesagt, einen fand ich neulich
etwas abgewandelt in einem neuen Strickheft wieder! Man sieht: aufbewahren lohnt!



Leider sind die Fotos nicht so toll geworden, etwas zu unscharf und ich besitze nicht so eine tolle Schneiderpuppe - nun ja...



  ...aber die Jacke kommt "dem Original" doch recht nahe
das ist das Bild aus dem Heft


Mittwoch, 29. Januar 2014

Kindermützen

Irgendwie komme ich in den letzten Monaten mehr zum Stricken als zum Zeichnen oder Malen. Eigentlich mache ich beides sehr gerne. Stricken kann man aber mal ein paar Reihen zwischendurch, malen oder zeichnen kann ich nicht mal eben so nebenher - leider - aber so ist es eben.
Hier 2 Kindermützen aus Wollresten und maschinenwaschbar:



Sind ganz drollig geworden und bestimmt schön warm.

Mittwoch, 1. Januar 2014

Bunte Mütze

Ein frohes neues Jahr 2014!

Wie Ihr auf dem Foto erkennen könnt, habe ich schon etwas früher eine bunte Mütze im Zackenmuster passend zu den Stulpen gestrickt. Die Linksrippen habe ich eingearbeitet um die Maschenzahl zu reduzieren. Im laufenden Muster geht das ja nicht ganz so gut. Jetzt ist auch noch ein Stirnband entstanden, ich muß es noch fotografieren.
Euch allen ein gutes und glückliches neues Jahr! Möge Euch das Garn nicht ausgehen!






Montag, 18. November 2013

Herrensocken

Und immer wieder Socken! Dieses Mal sind es ein Paar Herrensocken. Ich habe sie einem alten Freund zum 60zigsten geschenkt und er hat sich riesig gefreut! Das einfache Muster in Verbindung mit der verschiedenfarbigen Wolle sieht sehr gut aus. Die Socken sind wieder "klassisch" von oben nach unten gestrickt. Liebe Grüße Marion



Freitag, 11. Oktober 2013

Socken - von der Spitze zur Ferse gestrickt

Geschafft! Ich habe diese Socken von der Spitze zur Ferse gestrickt! Socken mal so herum stricken war ganz spannend. Schwer fand ich das auch nicht. Mit dem Muster war ich mal etwas ins Tüdeln gekommen da ich es etwas vom Muster aus dem Buch abgewandelt habe. Die Socken sind aus dem Buch "Von der Spitze zum Bündchen" von Wendy D. Johnson. Also, die Anleitung zu diesen Socken habe ich nicht so ganz verstanden, auch weil die Größe nicht stimmte, deshalb habe ich eine Bumerangferse gestrickt. Die Socken sitzen aber gut und sehen toll aus (finde ich)! ODER?




Dienstag, 24. September 2013

Nessie Schal

Hui, der Sommer geht vorüber und ich komme auf die Idee mal wieder Gestricktes einzustellen.
Einen Nessie-Schal habe ich zustande gebracht. Er ist aus recht buntem, schönem Garn gestrickt und soll mir dann ein farblicher Trost im Winter sein.


Donnerstag, 1. August 2013

Tuch "Cappuccino"

Mein Tuch "Cappuccino" hat seinen Namen durch die verstrickten Farben gekommen, wie Kaffee mit Sahne. Das Tuch war ein Versuch und somit sind die Farben aneinander gewachsen, also nicht geplant gewesen. Das kleine Lochmuster schon. Trotzdem ist es ganz hübsch geworden (finde ich).




Samstag, 27. Juli 2013

Socken im Landhausstil

Hallo, ich habe ein paar Socken im Landhausstil gestrickt. Sie haben rund um den Schaft ein Blumenmuster.
Das Blumenmuster habe ich mir selbst so überlegt. Beim Stricken habe ich innen die Fäden mitgenommen, dieses hat aber, wie ich feststellen mußte, einen Nachteil; die Socken sind am Schaft nicht so elastisch und dadurch etwas schwer über die Fersen zu ziehen. Aus Erfahrung wird man klug! Hübsch sind sie trotzdem.
Die Farben auf den Fotos sind durch Sonn- und Schatteneinfluß unterschiedlich. Das Original liegt irgendwo dazwischen.






Montag, 15. Juli 2013

Socken im Norwegerstil

Heute stelle ich Euch meine "Norwegersocken" vor. Ich habe sie selbst beim Stricken "entworfen", soll heißen, die Idee der Gestaltung kam erst bei der Arbeit. Ob das ein Norwegermuster ist, kann ich nicht sagen. Das Drauflosstricken macht echt Spaß! Die Socken finde ich sehr hübsch geworden. So gibt es wenigstens etwas, damit man sich auf den nächsten Winter freuen kann!
Eure Marion



Montag, 27. Mai 2013

Socken mit Bumerang-Ferse

Es sind weitere Socken mit Bumerangferse entstanden. Diese Ferse zu stricken gefällt mir sehr gut!
Sie sitzt gut und läßt sich ganz toll stricken. Meines Erachtens geht sie schneller und einfacher zu stricken als eine herkömmliche Ferse. Mir haben die Socken Spass gemacht.